Muscadet de Sèvre et Maine sur Lie A.O.C.

Artikel-Nr.: 2045

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

9,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 12,67 €


1 l = 12,67 €

Muscadet de Sèvre et Maine sur Lie A.O.C.- Château de l‘Hyvernière 2019
Sechs Monate Hefesatzlagerung. Hellgelbe Farbe mit grünen Reflexen. In der Nase frische Zitrus- und Weißblütenaromen. Mineralisch mit anregender Säure, langes Finale. Der Wein ist mit Terra Vitis zertifiziert. Der Verband Terra Vitis steht für umwelt- und ressourcenschonende Weinproduktion.

Das Weingut
Chateau de l`Hyverniére wurde im 15. Jahrhundert von dem spanischen adeligen Francois de Bruc erbaut. Das Schloss Brannte während der französischen Revulution ab und wurde 1922 von Auguste Sautejeau neu erbaut. Sautejeau wandelte nach derRestauration alles in eine Weinkellerei um. Seit 2007 gehört das Schloss zu der Familie Castel. 30 km von Nantes entfernt erstrecken sich die Reblächen über 58 Hektar:

Das Anbaugebiet:

Sèvre et Maine (Loire). Es ist das Herstück des Muscadet Gebietes, das östlich der Hafenstat Nantges liegt. Johnson beurteilt Muscadet als preiswerten, oft köstlichen, trockenen Weißwein. Sehr gut sund vor allem "Sur-Lie-Weine". "Sur-Lie" ist eine traditionelle Technik der Region und seetzlich geregelt. Sur-Lie-Weine sind frischer, ausdrucksvoller und komplexer als einfache Muscadet.

Herkunftsland:                   Frankreich
Region:                              Bourgogne/Loiregne
Weinart:                             Weißwein
Rebsorte:                           Melon de Bourgogne
Jahrgang:                           2019
Geschmack:                      trocken
Verschuss:                        Korken
Alkohol:                             12 %
Restzucker :                      1,8 g/l
Säure:                                4,5 g/l
Allergiehinweis:                 enthält Sulfite
Winzer                               Chateau de l`Hyvernière 
     
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Weißweine, Startseite