Burg und Er 2016 Franken


Burg und Er 2016 Franken

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

10,45
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 13,93 €


1 l = 13,93 €

Die Burg und Er® Cuvée Weiß- und Grauburgunder 2016 Franken

Ein fruchtig würziger Wein, der seine Kraft im Glas entfaltet. Der Wein präsentiert sich in der Nase mit intensiven frischfruchtigen Aromen von weißen Früchten wie Quitte und Nashibirne.
Diese Aromen zeigen sich auch am Gaumen durch eine feinfruchtige Auftaktsüße und werden durch einen langen Schmelz in ein interessantes Finish geleitet.
Der Wein entwickelt am Gaumen einen feinen mineralischen Charakter, der durch den Muschelkalk im Saaletal geprägt wird.

Herstellungsland                    Deutschland
Region                                  Franken, Hammelburg
Weinart                                 Weißwein
Rebsorte                               70 % Weiburgunder, 30 % Grauburgunder
Jahrgang                               2016
Geschmack                            trocken
Terroir                                   Muschelkalk
Empfohlene Trinktemperatur    8 - 10°C
Lage                                     Hammelburger Burg
Weingut                                Privat-Weingut Schloss Saaleck
Inhalt pro Flasche (ml)            0,75
Säuregehalt                           5,4 g/L
Alkoholgehalt                         11,5 %
Restzucker                             1,5 g/L

Allergenehinweis                    enthält Sulfite
 

Privat-Weingut Schloss Saaleck,  Hammelburg

Hammelburg ist die älteste Weinstadt Frankens – Am 07.01.777 schenkte Karl der Große dem Kloster Fulda sein damaliges Königsgut Hammelburg mitsamt seinen Weinbergen.
Das Weingut Schloss Saaleck wurde bereits im Jahr 1298 als fürstbischöfliches Weingut erstmals urkundlich erwähnt. Zu dieser Zeit wurde der Hainweinberg,
der jetzige Saalecker Schlossberg, mit Reben bestockt.

Heute werden auf über 18 Hektar in historisch sehr bedeutsamen Lagen unsere Reben biologisch bewirtschaftet.
Familie Lange arbeitet nachhaltig im Einklang mit der Natur. Bei ihnen steht Qualität vor Quantität. Auch deshalb werden bei ihnen im Weinberg die meisten Arbeiten nicht maschinell,
sondern in Handarbeit durchgeführt.

In der Einzellage Saalecker Schlossberg sind die Rebhänge mit einer denkmalgeschützten großen Weinbergsmauer umgeben. In diesem Mikroklima fühlen sich unsere Reben besonders wohl.
Seit Anfang 2013 ist unser komplettes Weingut BIO-Zertifiziert.

Diese Kategorie durchsuchen: Weißweine