Langhe Arneis 2017 San Giuliano - Piemont


Langhe Arneis 2017 San Giuliano - Piemont

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

10,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 14,60 €


1 l = 14,60 €

Langhe Arneis DOC 2017 - Piemont

Strohgelbe Farbe mit grünlichen Schattierungen, mit Geschmack von weissen Blumen, frischem Obst wie Äpfel und Pfirsichen, harmonisch und von einer angenehmen Säure.
Der Duft ist blumig, voll, langanhaltend.

Ein sortentypischer Weißwein, der das Beste aus der Arneis-Traube herausholt. Die Fruchtigkeit präsentiert sich außergewöhnlich fein und der Geschmack sortentypisch harmonisch.
Ein Weißwein, der Ihnen das Genusserlebnis garantieren kann.
Die hochklassige Arneis-Traube fängt den Zauber des Piemonts in diesem Weißwein ein.

Die Beinamen Rorero und Langhe bezeichnen das Gebiet, in dem er wächst. Das Roero liegt auf der linken Seite des Flusses Tanaro,

das Langhegebiet liegt dagegen auf der rechten Seite des Flusses. Ein angenehmer trockener Wein, der seit langem in dieser Gegend angebaut wird.

Passt zu: Zu Vorspeisen, mediterranem Gemüse Fisch, Muscheln, Suppen, Gemüse, Nudeln und Reisgerichten mit Fischsaucen.

Herkunftsland:                      Italien
Region:                                Piemont
Weinart:                               Weißwein
Rebsorte:                             Arneis 100 %

Jahrgang:                             2017
Geschmack:                          trocken
Inhalt:                                  0.75 l

Verschluss:                           Naturkorken
Trinktemperatur:                   11 °C
Alkoholgehalt:                       13,5 %
Säuregehalt g/l:                     4,73
Zucker gl:                              1,9

Weingut                                Fattoria San Giuliano      
Enthält Sulfite

Das Weingut Fattoria San Giuliano
DasWeingut San Giuliano liegt im Piemont, im kleinen Städtchen Neive. Das Weinanbaugebiet der Langhe genießt den DOC-Status und liegt nahe der Städte Alba und Asti.
Hier gedeihen hervorragende Weine in einer sanften Hügellandschaft. Der Fluss Tanaro, der sich unterhalb der Barbarescohügel schlängelt, beeinflusst das Klima positiv.
Die Fattoria San Giuliano wurde 1987 gegründet und Giulio Pastura produziert dort neben klassichen Weißweinen Spitzengewächse wie den Barbareso, den Barbera d`Alba oder den Dolcetto.
Die Weißweine werden angeführt von dem mineralisch frischen Arneis und dem wunderbaren Cuvée aus Chardonnay & Arneis – gereift im Barrique.

Diese Kategorie durchsuchen: Weißweine