La Rosé de Manincor 2017 BIO


La Rosé de Manincor 2017 BIO

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

17,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 23,93 €


1 l = 23,93 €

La Rosé de Manincor 2017 BIO

Der Rosé La Rose de Manincor ist der Saftauszug aus den besten Rotweinchargen in jedem Jahr. So verändern sich die Sortenzusammensetzung und der Charakter jährlich ein wenig. Die Trauben entstammen verschiedenen Rotweinlagen, den besten, über die Manincor verfügt. Frühling und Sommer sind genau die idealen Jahreszeiten für dieses Fruchtbündel voller Fülle und Saftigkeit.

Rebsorten: Lagrein, Merlot, Cabernet, Petit Verdot, Tempranillo, Syrah Farbe: leuchtendes Lachsrot:
Aroma und Geschmack: in der Nase zarter Duft nach Himbeeren und Kirschen, saftig und cremig am Gaumen, lang anhaltend mit feinem Gerbstoff und mineralisch-fruchtigem Nachhall.

Lage und Boden: die besten Rotweinlagen in Manincor und am Seehof, Südosthänge auf 250 m Meereshöhe mit kräftigen Lehmböden, von Kalkschotter und anderen Gletschergesteinsablagerungen durchzogen.Ausbau: Der Saftabzug des Rosé Wein Manincor La Rose erfolgte nach 24-stündiger Maischestandzeit und der Most vergärte in Holzfässern, zum Teil spontan mit traubeneigenen Hefen. Während der fünfmonatigen Holzfassreife auf der Feinhefe verfeinerten sich Aroma und Geschmack.

Passt zu: gewürzten Vorspeisen, gebratenem und geräuchertem Fisch, weißem und gegrilltem Fleisch. Aber auch solo weiß er zu beeindrucken.

Herkunftsland              Italien
Region                        Südtirol
Weintyp                      Roséwein
Rebsorte                     Lagrein, Merlot, Cabernet, Petit Verdot, Tempranillo, Syrah
Geschmack                  trocken
Jahrgang:                    2017

Alkoholgehalt %vol       13,5
Restzucker g/l:             2,0
Säuregehalt g/l:           6,1
Trinktemperatur          12-14°C
Vegan                        ja
Anbau                        biodynamisch
Verschlussart              Naturkork
Inhalt                         0,75 Liter
Allergenhinweis:          Wein enthält Sulfite.
Hersteller                    Manincor

Das Weingut
Manincor wurde 1991 durch Michael Graf Goëss-Enzenberg von seinem Onkel übernommen. Zu dieser Zeit war das Gut Manincor ein gefragter Traubenproduzent ohne eigene Vinifikation, das die Ernten aus seinen Top-Lagen an die Genossenschaften in Kaltern und Terlan lieferte. Doch das sollte sich bald ändern. Die Veredelung von Trauben zu Weinen von höchster Qualität war das Ziel – geprägt von der einzigartigen Handschrift des Weingutes Manincor.Zunächst konzentrierte man sich auf die Arbeit im Weingarten, steigerte die Qualität durch Ertragsbegrenzung und führte die naturnahe Bewirtschaftung der Weingärten ein. 1996 konnte mit der Produktion in eigenen Kelleranlagen begonnen werden.
Manincor ist trotz seiner Größe (mit 50 Hektar Ertrag das derzeit größte Weingut Südtirols, welches nur eigene Trauben verarbeitet) ein Familienbetrieb mit Charme und Persönlichkeit. Dafür bürgt die Familie Michael und Sophie Goëss-Enzenberg, die selbst am Weingut wohnt, und Teil der Kultur, der Geschichte und der Produkte ist, die hinter dem Namen Manincor stehen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Roséweine, Startseite